Nutzungsbedingungen und Copyright-Hinweis für ClimateScience Website, Apps und Newsletter.

Die folgenden Nutzungsbedingungen (die “Vereinbarung”) regeln die Nutzung der Website www.climate-science.com (die “Website”) und der Produkte und Dienstleistungen, die auf oder auf der Website oder in unseren Apps verfügbar sind (zusammen mit der Website, der “Dienst”). Der Dienst ist Eigentum der Climate Science Ltd (“ClimateScience”) und wird von ihr betrieben. Der Dienst wird unter der Voraussetzung angeboten, dass Sie (der “Nutzer”) alle hierin enthaltenen Bedingungen und alle anderen Betriebsregeln, Richtlinien und Verfahren, die von Zeit zu Zeit auf der Website von ClimateScience veröffentlicht werden, ohne Änderungen akzeptieren. DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES ODER DEN ZUGRIFF AUF IRGENDEINEN TEIL DES DIENSTES ERKLÄREN SIE (der “Nutzer”) SICH MIT ALLEN HIERIN ENTHALTENEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN; SOLLTEN SIE NICHT EINVERSTANDEN SEIN, DÜRFEN SIE DEN DIENST NICHT NUTZEN ODER AUF IHN ZUGREIFEN.

ClimateScience behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, diese Vereinbarung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes durch den Benutzer nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Vereinbarung stellt die Annahme dieser Änderungen dar.

Zugang

Vorbehaltlich der Bedingungen dieser Vereinbarung sind die Software und die Dienste, die in Verbindung mit dem Dienst zur Verfügung gestellt werden, ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Nutzers bestimmt und nicht für die Nutzung oder den Nutzen von Dritten. ClimateScience ist berechtigt, die Dienste, einschließlich der Verfügbarkeit von Funktionen, Datenbanken oder Inhalten, jederzeit zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. ClimateScience kann auch bestimmte Funktionen und Dienste einschränken oder den Zugang des Nutzers zu Teilen oder allen Diensten ohne Vorankündigung oder Haftung beschränken. ClimateScience behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern, indem es eine Mitteilung auf der Website veröffentlicht oder dem Nutzer eine Mitteilung per E-Mail oder Post zusendet. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, solche Änderungen zu prüfen und sich mit ihnen vertraut zu machen. Die Nutzung des Dienstes durch den Nutzer nach einer solchen Benachrichtigung stellt die Zustimmung des Nutzers zu den geänderten Bedingungen dieser Vereinbarung dar.

Der Nutzer bestätigt ClimateScience, dass der Nutzer, wenn er eine Einzelperson ist (d.h. keine juristische Person), mindestens 13 Jahre alt ist (vorausgesetzt, dass der Nutzer, wenn er sich in einem Staat befindet, in dem er mit 13 Jahren noch nicht volljährig ist, versichert, dass er die gesetzliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten zum Abschluss dieser Vereinbarung hat). Der Benutzer bestätigt außerdem, dass er rechtlich befugt ist, den Dienst zu nutzen und übernimmt die volle Verantwortung für die Auswahl und Nutzung des Dienstes. Falls ein Teil dieser Vereinbarung in gewissen Gerichtsbarkeiten gesetzwidrig ist, ist in solchen Gerichtsbarkeiten der Zugriff auf den Dienst nicht gestattet.

GEBÜHREN UND ZAHLUNG.

Der Dienst wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir behalten uns das Recht vor, in Zukunft Produkte, Dienste, Funktionen oder Inhalte zu verkaufen und werden unsere Bedingungen entsprechend aktualisieren, sollten wir uns dazu entschließen, dies zu tun.

Nutzungsbeschränkungen

Der Nutzer darf keine “Deep-Links”, “Page-Scrape”, “Robots”, “Spiders” oder andere automatische Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche oder gleichwertige manuelle Verfahren verwenden, um auf Teile des Dienstes oder Inhalte zuzugreifen, diese zu erwerben, zu kopieren oder zu überwachen oder um die Navigationsstruktur oder die Darstellung des Dienstes oder der Inhalte in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen, um Materialien, Dokumente oder Informationen durch Mittel zu erhalten oder zu versuchen, die nicht absichtlich über den Dienst zur Verfügung gestellt werden. ClimateScience behält sich das Recht vor, jede derartige Aktivität zu unterbinden.

Der Nutzer darf nicht versuchen, sich durch Hacking, Passwort-Mining oder andere unzulässige Mittel unbefugten Zugang zu Teilen oder Funktionen des Dienstes oder zu anderen Systemen oder Netzwerken zu verschaffen, die mit dem Dienst oder einem ClimateScience-Server verbunden sind, oder zu einem der Dienste, die in oder über den Dienst angeboten werden.

Der Nutzer darf die Verwundbarkeit des Dienstes oder eines mit dem Dienst verbundenen Netzwerks nicht sondieren, scannen oder testen und auch nicht die Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen des Dienstes oder eines mit dem Dienst verbundenen Netzwerks verletzen. Der Nutzer darf keine Informationen über einen anderen Nutzer oder Besucher des Dienstes oder einen anderen Kunden von ClimateScience, einschließlich eines ClimateScience-Kontos, das nicht im Besitz des Nutzers ist, zu seiner Quelle zurückverfolgen oder versuchen, diese zurückzuverfolgen, oder den Dienst oder einen Dienst oder Informationen, die durch oder über den Dienst zur Verfügung gestellt oder angeboten werden, in irgendeiner Weise ausnutzen, wenn der Zweck darin besteht, Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf persönliche Identifikation oder Informationen, die nicht die eigenen Informationen des Nutzers sind, wie vom Dienst vorgesehen, zu offenbaren.

Der Nutzer darf keine Handlungen vornehmen, die eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Last auf die Infrastruktur des Dienstes oder die Systeme oder Netzwerke von ClimateScience oder auf Systeme oder Netzwerke, die mit dem Dienst oder ClimateScience verbunden sind, auferlegen.

Der Nutzer darf keine Geräte, Software oder Routinen verwenden, um das ordnungsgemäße Funktionieren des Dienstes oder eine Transaktion, die über den Dienst abgewickelt wird, oder die Nutzung des Dienstes durch eine andere Person zu stören oder zu versuchen, diese zu stören.

Der Nutzer darf keine Kopfzeilen fälschen oder anderweitig Identifizierungsmerkmale manipulieren, um die Herkunft von Nachrichten oder Übertragungen zu verschleiern, die der Nutzer im oder über den Dienst an ClimateScience sendet. Der Nutzer darf in Verbindung mit dem Dienst nicht vorgeben (z. B. durch Nachahmung), dass er eine andere natürliche oder juristische Person ist.

Der Nutzer darf den Dienst oder Inhalte nicht für Zwecke verwenden, die rechtswidrig oder durch diese Vereinbarung verboten sind oder die die Rechte von ClimateScience oder anderen verletzen.

REGISTRIERUNG & SICHERHEIT.

Als Bedingung für die Nutzung bestimmter Funktionen des Dienstes kann es erforderlich sein, dass der Nutzer sich bei ClimateScience registriert und ein Passwort und einen Benutzernamen (“ClimateScience-Benutzer-ID”) wählt. Der Nutzer ist verpflichtet, ClimateScience genaue, vollständige und aktualisierte Registrierungsinformationen zur Verfügung zu stellen. Ein Versäumnis, dies zu tun, stellt einen Verstoß gegen diese Vereinbarung dar, der zur sofortigen Kündigung des Benutzerkontos führen kann. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, (i) als ClimateScience-Benutzer-ID einen Namen einer anderen Person auszuwählen oder zu verwenden, um sich als diese Person auszugeben; oder (ii) als ClimateScience-Benutzer-ID einen Namen zu verwenden, der den Rechten einer anderen Person als dem Nutzer unterliegt, ohne eine entsprechende Genehmigung zu besitzen. ClimateScience behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Registrierung einer ClimateScience-Benutzer-ID zu stornieren oder abzulehnen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit seines ClimateScience-Passworts und anderer Kontoinformationen zu wahren.

WEBSITES DRITTER.

Die Website kann dem Benutzer erlauben, auf andere Websites oder Ressourcen im Internet zu verlinken, und andere Websites oder Ressourcen können Links zur Website enthalten. Diese anderen Websites stehen nicht unter der Kontrolle von ClimateScience, und der Nutzer erkennt an, dass ClimateScience nicht verantwortlich oder haftbar ist für den Inhalt, die Funktionen, die Genauigkeit, die Rechtmäßigkeit, die Angemessenheit oder andere Aspekte solcher Websites oder Ressourcen. Die Aufnahme eines solchen Links bedeutet nicht, dass ClimateScience diesen befürwortet. Der Nutzer erkennt ferner an und erklärt sich damit einverstanden, dass ClimateScience weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren, Informationen oder Dienstleistungen, die auf oder über eine solche Website oder Ressource verfügbar sind, verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

FREISTELLUNG.

Der Benutzer ist für alle seine Aktivitäten in Verbindung mit dem Dienst verantwortlich. Der Nutzer verteidigt, entschädigt und hält ClimateScience, seine Tochtergesellschaften und alle Mitarbeiter, Auftragnehmer, Direktoren, Lieferanten und Vertreter von ClimateScience und seinen Tochtergesellschaften schadlos von allen Haftungen, Ansprüchen und Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die sich aus (i) der Nutzung oder dem Missbrauch des Dienstes durch den Nutzer, (ii) dem Zugriff des Nutzers auf einen Teil des Dienstes, (iii) den Nutzereinsendungen des Nutzers oder (iv) anderweitig aus der Verletzung dieser Vereinbarung durch den Nutzer ergeben.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS.

DER DIENST (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, DER WEBSITE UND JEGLICHER SOFTWARE) WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT, OHNE GARANTIEN JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, IMPLIZITE GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. ClimateScience ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG, DASS (I) DER DIENST FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST ODER (II) DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DES DIENSTES (ODER JEGLICHER BENUTZERBETEILIGUNG(en)) DEN ANFORDERUNGEN DES BENUTZERS ENTSPRECHEN WERDEN. DIE NUTZUNG DES DIENSTES DURCH DEN BENUTZER ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENES RISIKO DES BENUTZERS.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.

IN KEINEM FALL KÖNNEN ClimateScience, SEINE OFFIZIERE, DIREKTOREN, MITARBEITER, AGENTEN, VERKÄUFER ODER LIEFERANTEN IN BEZUG AUF DEN DIENST (ODER JEGLICHE INHALTE, PROGRAMME ODER INFORMATIONEN, DIE ÜBER DEN DIENST VERFÜGBAR SIND) VERTRAGSMÄSSIG, DURCH UNERLAUBTES HANDELN, DURCH HAFTUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, FAHRLÄSSIGKEIT ODER JEGLICHE ANDERE RECHTSGRUNDLAGE HAFTEN: (I) FÜR ENTGANGENEN GEWINN ODER BESONDERE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, STRAFENDE ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART, ERSATZWAREN ODER -DIENSTLEISTUNGEN (WIE AUCH IMMER DIESE ENTSTEHEN), (II) FÜR JEGLICHE BUGS, VIREN, TROJANISCHE PFERDE ODER ÄHNLICHES (UNABHÄNGIG VON DER QUELLE DER ENTSTEHUNG), (III) FÜR JEGLICHE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN IN JEGLICHEN INHALTEN ODER INFORMATIONEN ODER FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE ALS FOLGE DER NUTZUNG VON INHALTEN ODER INFORMATIONEN, DIE IM ODER ÜBER DEN DIENST VERÖFFENTLICHT, PER E-MAIL VERSANDT, ÜBERTRAGEN ODER ANDERWEITIG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, DURCH DEN BENUTZER ENTSTEHEN, ODER (IV) FÜR JEGLICHE DIREKTE SCHÄDEN. ZUSÄTZLICH HAFTET ClimateScience NICHT FÜR ETWAIGE VERLUSTE ODER HAFTUNGEN, DIE DIREKT ODER INDIREKT AUS DER UNFÄHIGKEIT DES BENUTZERS, AUF DIE Website ZUZUGREIFEN ODER SIE AUF ANDERE WEISE ZU BENUTZEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN AUFGRUND VON ELEKTRONISCHEN ODER MECHANISCHEN GERÄTEFEHLERN, DENIAL-OF-SERVICE-ANGRIFFEN, VERARBEITUNGSFEHLERN, TELEKOMMUNIKATIONS- ODER INTERNETPROBLEMEN ODER VERSORGUNGSAUSFÄLLEN).

BEENDIGUNG.

ClimateScience kann den Zugriff des Nutzers auf den gesamten Dienst oder einen Teil davon jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen mit Wirkung einer entsprechenden Mitteilung an den Nutzer kündigen (vorausgesetzt, dass ClimateScience, wenn es feststellt, dass eine unmittelbare Bedrohung für ClimateScience vorliegt, den Zugriff ohne Vorankündigung kündigen kann).

Nach einer Kündigungsmitteilung von ClimateScience wird der Benutzer (i) nicht mehr auf den Dienst zugreifen (oder versuchen, darauf zuzugreifen) und (ii) alle Software (und Kopien davon) löschen, die in Verbindung mit dem Dienst bereitgestellt wurde. Alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die ihrer Natur nach die Beendigung überdauern sollten, überdauern die Beendigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen.

EXPORT- UND HANDELSKONTROLLEN.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, weder direkt noch indirekt Teile des Dienstes oder Informationen, die im Rahmen des Dienstes bereitgestellt werden, zu importieren, zu exportieren, zu reexportieren oder zu übertragen, es sei denn, dies geschieht in voller Übereinstimmung mit allen britischen, ausländischen und anderen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften.

DATENSCHUTZ.

Die aktuellen Datenschutzrichtlinien von ClimateScience sind unter https://climate-science.com/privacy/ (die “Datenschutzrichtlinien”) verfügbar, die durch diesen Verweis einbezogen werden.

MITGLIEDERSTREITIGKEITEN.

Der Nutzer ist allein verantwortlich für seine Interaktionen mit anderen Nutzern des Dienstes. ClimateScience behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, Streitigkeiten zwischen Nutzern und anderen Nutzern des Dienstes zu überwachen. Wenn der Nutzer eine Streitigkeit mit einem oder mehreren Nutzern des Dienstes hat, stellt der Nutzer ClimateScience (und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Mitarbeiter) von Ansprüchen, Forderungen und Schäden (tatsächliche und Folgeschäden) jeder Art und Natur, bekannt und unbekannt, die aus solchen Streitigkeiten entstehen oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, frei und tut dies hiermit. Wenn der Benutzer in Kalifornien ansässig ist, verzichtet er auf den California Civil Code §1542, der besagt: “Eine allgemeine Freigabe erstreckt sich nicht auf Ansprüche, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausfertigung der Freigabe nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, die aber, wenn sie ihm bekannt wären, seine Abrechnung mit dem Schuldner wesentlich beeinflusst haben müssten.”

Der gesamte Inhalt der Website, wie z. B. Texte, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Audioclips, digitale Downloads, Datenzusammenstellungen und Software, ist Eigentum von ClimateScience oder seinen Inhaltslieferanten und ist durch britische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die Zusammenstellung aller Inhalte auf der Website ist das ausschließliche Eigentum von ClimateScience und ist durch britische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die gesamte auf der Website verwendete (oder über die Website bereitgestellte) Software ist Eigentum von ClimateScience oder seinen Software-Lieferanten und ist durch britische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.

LIZENZ.

Standardmäßig wird keine Lizenz oder Unterlizenz zum Kopieren, Weiterverbreiten, Kommerzialisieren oder Erstellen von Derivaten unserer Arbeit gewährt, es sei denn, es ist auf dem spezifischen Produkt oder Artikel anders vermerkt. Ausnahmen hiervon können in schriftlicher Form zwischen uns und einer einzelnen Partei vereinbart werden.

ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION.

Wenn der Nutzer die Website besucht oder E-Mails an ClimateScience sendet, kommuniziert der Nutzer mit ClimateScience auf elektronischem Wege. Der Benutzer erklärt sich hiermit einverstanden, Mitteilungen von ClimateScience auf elektronischem Wege zu erhalten. ClimateScience kommuniziert mit dem Nutzer per E-Mail oder durch Veröffentlichung von Mitteilungen auf der Website. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Kommunikationen, die ClimateScience dem Benutzer elektronisch zur Verfügung stellt, den gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform solcher Kommunikationen genügen.

VERSCHIEDENES.

Das Versäumnis einer Partei, ein hierin vorgesehenes Recht in irgendeiner Hinsicht auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere Rechte hierunter. ClimateScience haftet nicht für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag, wenn diese Nichterfüllung auf eine Ursache zurückzuführen ist, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle von ClimateScience liegt, einschließlich und ohne Einschränkung mechanischer, elektronischer oder kommunikationstechnischer Fehler oder Beeinträchtigungen (einschließlich Störungen durch “Leitungsrauschen”). Sollte sich eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, so ist diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß zu beschränken oder zu streichen, so dass diese Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang wirksam und durchsetzbar bleibt. Diese Vereinbarung ist nicht abtretbar, übertragbar oder unterlizenzierbar durch den Nutzer, außer mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von ClimateScience. ClimateScience kann diese Vereinbarung und ihre Rechte und Pflichten ohne Zustimmung übertragen, abtreten oder delegieren. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von England, U.K., und ist so auszulegen, als ob sie in England, U.K. zwischen zwei dort ansässigen Personen geschlossen worden wäre, und die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand der Staats- und Bundesgerichte in England. Ungeachtet des vorstehenden Satzes (aber ohne Einschränkung des Rechts einer der Parteien, jederzeit vor einem zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung oder einen anderen gerechten Rechtsbehelf zu erwirken) werden alle Streitigkeiten, die sich in Bezug auf diese Vereinbarung ergeben, durch ein Schiedsverfahren in Übereinstimmung mit den Regeln und Verfahren des Judicial Arbitration and Mediation Service, Inc. (“JAMS”). Der Schiedsrichter wird von den Parteien einvernehmlich ausgewählt. Können sich die Parteien nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen, nachdem die einleitende Partei der anderen Partei schriftlich mitgeteilt hat, dass sie beabsichtigt, ein Schiedsverfahren anzustreben, auf einen Schiedsrichter einigen, wählen die Parteien jeweils einen bei JAMS angeschlossenen Schiedsrichter aus, der gemeinsam einen dritten solchen Schiedsrichter zur Beilegung der Streitigkeit auswählt. Die schriftliche Entscheidung des Schiedsrichters ist für die Parteien endgültig und bindend und vor jedem Gericht vollstreckbar. Das Schiedsgerichtsverfahren findet in England unter Verwendung der englischen Sprache statt. Beide Parteien erklären sich damit einverstanden, dass dieser Vertrag die vollständige und ausschließliche Erklärung des gegenseitigen Verständnisses der Parteien darstellt und alle früheren schriftlichen und mündlichen Vereinbarungen, Mitteilungen und sonstigen Absprachen in Bezug auf den Gegenstand dieses Vertrages ersetzt und aufhebt, und dass alle Änderungen eines von beiden Parteien unterzeichneten Schriftstücks bedürfen, sofern hierin nichts anderes bestimmt ist. Durch diese Vereinbarung wird keine Agentur, Partnerschaft, kein Joint Venture und kein Arbeitsverhältnis begründet, und der Nutzer ist in keiner Weise befugt, ClimateScience in irgendeiner Hinsicht zu binden.

ClimateScience hat in Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act die folgende allgemeine Politik gegenüber Urheberrechtsverletzungen angenommen. Die Adresse des von ClimateScience benannten Beauftragten für die Entgegennahme von Benachrichtigungen über behauptete Urheberrechtsverletzungen (“benannter Beauftragter”) ist am Ende dieser Richtlinie aufgeführt.

Es gehört zu den Grundsätzen von ClimateScience, (1) den Zugang zu Inhalten zu sperren oder zu entfernen, von denen ClimateScience in gutem Glauben annimmt, dass es sich um urheberrechtlich geschütztes Material handelt, das von einem unserer Inserenten, Partner, Inhaltsanbieter, Mitglieder oder Benutzer illegal kopiert und verbreitet wurde; und (2) Wiederholungstätern den Dienst zu entziehen und einzustellen.

Verfahren zur Meldung von Urheberrechtsverletzungen:

Wenn der Nutzer der Meinung ist, dass Inhalte, die sich auf dem ClimateScience-Dienst befinden oder über diesen zugänglich sind, ein Urheberrecht verletzen, senden Sie bitte eine Mitteilung über eine Urheberrechtsverletzung mit den folgenden Informationen an den unten aufgeführten Beauftragten:

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechts, das angeblich verletzt wurde, zu handeln;
  2. Identifizierung der Werke oder Materialien, gegen die verstoßen wurde;
  3. Identifizierung des Inhalts, der angeblich verletzt wird, einschließlich Informationen über den Ort des Inhalts, den der Urheberrechtsinhaber entfernt haben möchte, mit ausreichenden Details, so dass ClimateScience in der Lage ist, dessen Existenz zu finden und zu überprüfen;
  4. Kontaktinformationen über den Anzeigenden, einschließlich Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, E-Mail-Adresse;
  5. Eine Erklärung, dass der Anzeigende in gutem Glauben davon ausgeht, dass der Inhalt nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz autorisiert ist; und
  6. Eine eidesstattliche Erklärung, dass die angegebenen Informationen korrekt sind und der Anzeigende autorisiert ist, die Beschwerde im Namen des Urheberrechtsinhabers einzureichen.

Sobald eine ordnungsgemäße Bona-Fide-Benachrichtigung über eine Urheberrechtsverletzung bei dem benannten Vertreter eingegangen ist

Es ist die Politik von ClimateScience:

  1. den Zugriff auf den verletzenden Inhalt zu entfernen oder zu sperren;
  2. den Inhaltsanbieter, das Mitglied oder den Benutzer zu benachrichtigen, dass der Zugang zu dem Inhalt entfernt oder gesperrt wurde
  3. dass bei Wiederholungstätern der verletzende Inhalt aus dem System entfernt wird; und
  4. den Zugang des Inhaltsanbieters, des Mitglieds oder des Benutzers zu dem Dienst zu sperren.

Verfahren zur Übermittlung einer Gegenanzeige an den designierten Agenten

Wenn der Inhaltsanbieter, das Mitglied oder der Benutzer der Meinung ist, dass der Inhalt, der entfernt wurde oder auf den der Zugriff deaktiviert wurde, entweder nicht verletzend ist, oder der Inhaltsanbieter, das Mitglied oder der Benutzer der Meinung ist, dass er das Recht hat, diesen Inhalt vom Urheberrechtsinhaber, dem Vertreter des Urheberrechtsinhabers oder gemäß dem Gesetz zu veröffentlichen und zu verwenden, muss der Inhaltsanbieter, das Mitglied oder der Benutzer eine Gegenmitteilung mit den folgenden Informationen an den unten aufgeführten Beauftragten senden:

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift des Inhaltsanbieters, Mitglieds oder Benutzers
  2. Identifikation des Inhalts, der entfernt wurde oder zu dem der Zugang deaktiviert wurde, und die Stelle, an der der Inhalt erschien, bevor er entfernt oder deaktiviert wurde;
  3. Eine Erklärung, dass der Inhaltsanbieter, das Mitglied oder der Benutzer in gutem Glauben davon ausgeht, dass der Inhalt aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des Inhalts entfernt oder deaktiviert wurde; und
  4. Name, Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, E-Mail-Adresse des Inhaltsanbieters, Mitglieds oder Benutzers sowie eine Erklärung, dass diese Person oder Einrichtung der Zuständigkeit des Bundesgerichts für den Gerichtsbezirk zustimmt, in dem sich die Adresse des Inhaltsanbieters, Mitglieds oder Benutzers befindet, oder, falls sich die Adresse des Inhaltsanbieters, Mitglieds oder Benutzers außerhalb des Vereinigten Königreichs befindet, für jeden Gerichtsbezirk, in dem ClimateScience seinen Sitz hat, und dass diese Person oder Einrichtung die Zustellung der Klage von der Person akzeptiert, die die Benachrichtigung über die angebliche Rechtsverletzung eingereicht hat.

Wenn eine Gegendarstellung bei dem benannten Bevollmächtigten eingeht, kann ClimateScience eine Kopie der Gegendarstellung an die ursprüngliche beschwerdeführende Partei senden und diese Person darüber informieren, dass sie den entfernten Inhalt ersetzen oder die Sperrung innerhalb von 10 Werktagen beenden kann. Sofern der Inhaber des Urheberrechts keine Klage gegen den Inhaltsanbieter, das Mitglied oder den Nutzer einreicht, kann der entfernte Inhalt innerhalb von 10 bis 14 Werktagen oder mehr nach Erhalt der Gegenbenachrichtigung nach dem Ermessen von ClimateScience ersetzt oder der Zugang zu ihm wiederhergestellt werden.

Bitte wenden Sie sich an den von ClimateScience benannten Beauftragten für die Entgegennahme von Benachrichtigungen über behauptete Rechtsverletzungen unter der folgenden Adresse:

ClimateScience Ltd.

34b York Way
King’s Cross
N1 9AB
London, England