Das Beste aus beiden Welten

GegrĂŒndet aus unserem eigenem BedĂŒrfnis nach zugĂ€nglichen und zuverlĂ€ssigen Informationen ĂŒber Lösungen fĂŒr den Klimawandel

Lerne mehr ĂŒber Lösungen fĂŒr den Klimawandel.

Unsere 3 Prinzipien


Die Werte hinter unserer Mission, Entscheidungsfindung und Inhaltserstellung

VerlÀsslich & Wissenschaftlich

Unsere Kurse verweisen auf wissenschaftliche Publikationen, damit ihr dem, was ihr lest, vertrauen könnt.

PrÀgnant & VerstÀndlich

Wir machen komplexe Themen simpel und konzentrieren uns auf Lösung des Klimawandels.

Innovation fördern

Unser Fokus: nachhaltige Energie & Landwirtschaft, Recycling, und andere globale Herausforderungen.

Wie erreichen wir das?

1. Konzept

Unser Team macht die erste Recherche, um zu entscheiden, was jeder Kurs umfassen soll. Wir wollen so viele Perspektiven, wie möglich berĂŒcksichtigen.

2. Schreiben, ÜberprĂŒfen, Wiederholen

Mindestens 3 interne InhaltsĂŒberprĂŒfer geben Feedback um die Korrektheit und VerstĂ€ndlichkeit zu gewĂ€hrleisten. In der Regel wiederholen wir das 3 bis 15 mal.

3. Community

Wir schicken EntwĂŒrfe zu einigen Mitglieder unsere Community, inklusive SchĂŒlern, Lehrern, Fachleuten und mehr.

4. ExpertenĂŒberprĂŒfung

Wir bitten externe Experten, unsere ‚finalen' EntwĂŒrfe zu ĂŒberprĂŒfen, und diskutieren und implementieren dann ihr Feedback.

Eine Non-Profit, organisiert wie ein Startup.

Über 160 Mitwirkende (+ Community). 26 LĂ€nder. 1 gemeinsames Ziel.

Beraten von

Experience: Advisor: Carbon180 since 2015; Nori since 2017; the 2017 best-selling book DRAWDOWN. Volunteer: Carbon Removal Centre; German Energy Agency's Startup Energy Transition Award Jury; former Vice Chair of Student Energy. Education: BSc Geography; MSc Environmental Technology specialising in Energy Policy. Work: carbon removal, climate action, innovation and sustainability at Virgin Group.

David Addison

Working with others towards a safe and just Sapiezoic

Sophie was Deputy Executive Director at Unicef UK. Before that, she was MD at the Gin Hub and global marketing director at Chivas Brothers. She launched a “Business as a Force for Good” campaign around the world, reaching over 10,000 social entrepreneurs. Sophie graduated from Sciences Po in Paris in marketing strategy, political science and macroeconomics and has published 2 novels.

Sophie Gallois

Former Deputy Exec. Director at Unicef UK

Experience: Professor of Biodiversity, University of Oxford; Senior Associate of the International Institute for Environment and Development; Senior Fellow of the Oxford Martin School. Founder & Director of Nature-based Solutions Initiative.

Nathalie Seddon

Professor fĂŒr BiodiversitĂ€t, University of Oxford

Experience: Director, Cambridge Zero; Associate Fellow, Centre for Science & Policy Cambridge; Reader at Environmental Data Science University of Cambridge; Fellow & Co-chair at Royal Meteorological Society; Advisor at UK Government.

Emily Shuckburgh

Klimawissenschaftler, University of Cambridge

Unsere Partner

Unsere GrĂŒnder

Eric Steinberger

In seinen 21 Jahren auf dem Planeten Erde, hat Eric in der Forschung am MIT, bei Facebook AI und an der TU Wien gearbeitet - alles vor Abschluss seines ersten Jahres an der University of Cambridge.

Dies war ihm aufgrund von kostenloser Online-Bildung möglich. Als er 14 Jahre alt war, begann er Physik und Informatik durch MITs ‚Open Courseware' Programm und anderen Online-Materialen zu studieren.

Infolgedessen, versteht Eric die Auswirkung, die Online-Bildung haben kann und will dies nutzen, anderen dabei zu helfen, zu lernen, was sie wissen mĂŒssen, um die grĂ¶ĂŸten Probleme dieser Welt zu lösen.

Jenseits der Arbeit genießt Eric Wandern, Rockmusik und animierte Filme.

Isabel Key

Isabel hat es immer schon geliebt Wissenschaft durch Kunst und Design kommuniziert. Sie schloss ein Studium in den Naturwissenschaften, mit Schwerpunkt Zoologie, an der UniversitÀt Cambridge ab.

Danach begann sie als Forschungsassistentin an der Nature-based Solutions Initiative (NBSI) an der University of Oxford zu arbeite, wo sie an Anpassungen an den Klimawandel, WĂ€ldern und Ökosystemen forscht.

Isabel unterstĂŒtzt regelmĂ€ĂŸig WohltĂ€tigkeitsorganisationen und Umweltinitiativen mit ihrer Kunst, die wissenschaftliche Themen, die sie durch ihr Studium an Cambridge und ihre Freiwilligenarbeit mit verschiedenen Forschungs- und Naturschutzprogammen entdeckt hat, in einer fesselnden und dennoch niedlichen Weise illustriert.